16. Januar 2019
„Simply the best 2018“ hieß das Motto, unter dem der ADAC Nordbayern e.V. die besten Motorsportler aus seiner Region ausgezeichnete, darunter auch Hannes Janker aus Röthenbach. Der Franke wurde als ...
04. Dezember 2018
Am vergangenen Wochenende tauschte Hannes Janker seinen Rennanzug gegen einen schwarzen Smoking ein. Auf der offiziellen Preisverleihung der CIK-FIA wurde der Röthenbacher für seine Erfolge in dieser Saison geehrt. Mit ...
24. September 2018
Das Jahr 2018 wird Hannes Janker so schnell nicht vergessen. Der Franke gewann die World Series Karting, wurde Kart Europameister und kämpfte nun am vergangenen Wochenende in Schweden um den ...
07. August 2018
Am vergangenen Wochenende war es soweit, im französischen Essay fand das Finale der FIA Kart Europameisterschaft statt. Bei den Senioren trat der deutsche Hannes Janker als großer Favorit an und ...

Hannes Janker

Profil eines Rennfahrers

2004 begann Hannes Jankers Liebe zum Motorsport und diese hält heute noch an. Der Franke gewann bereits im Jugend Kart Slalom seine ersten Titel und setzte diese Erfolgswelle auch auf der Rundstrecke fort. Dabei vertraute er durchweg auf das TB Racing Team von Thomas Braumüller.

Gemeinsam mit dem Team feierte Hannes den Titel im Süddeutschen ADAC Kart Cup und schaffte 2012 den Sprung an die Spitze des internationalen Kartsports. Hannes wurde Deutscher Junioren Kart Meister und wurde gleichzeitig Gesamtsieger des ADAC Kart Masters. Nur ein Jahr später folgte der Vizetitel in der Deutschen Kart Meisterschaft.

Hannes konzentrierte sich fortan auf den internationalen Kartsport und gehört seit 2014 zu den besten deutschen Kartpiloten der letzten Jahre. Pole-Position und Top-Platzierungen in der Europa- und Weltmeisterschaft waren an der Tagesordnung. 2016 und 2017 überzeugte er mit seiner Leistung auch den italienischen Hersteller CRG und wurde offizieller Werksfahrer.

In 2018 kehrte Hannes wieder zurück zum TB Racing Team und startet mit einem KR-Kart bei allen großen internationalen Rennen. Der Start in die Saison hätte besser nicht sein können – Hannes gewann den Auftakt der WSK Super Masters Series und den traditionsreichen Winter Cup in Lonato. Doch damit nicht genug: Anfang August kührte er sich zum FIA Kart Europameister 2018 und beendete die Weltmeisterschaft als Vizechampion.

Saison 2018

Rennkalender

CIK-FIA Championships

20.-22.04.2018 Europameisterschaft Sarno (ITA)
18.-20.05.2018 Europameisterschaft PFI (GBR)
15.-17.06.2018 Europameisterschaft Ampfing (GER)
03.-05.08.2018 Europameisterschaft Essay (FRA)
22.-24.09.2018 Weltmeisterschaft Kristianstad (SWE)

World Series Karting (WSK)

26.-28.01.2018 WSK Champions Cup Adria (ITA)
02.-04.02.2018 WSK Super Master Series Adria (ITA)
16.-18.03.2018 WSK Super Master Series La Conca (ITA)
29.03.-01.04.2018 WSK Super Master Series Sarno (ITA)
06.-08.04.2018 WSK Super Master Series Sarno (ITA)
22.-24.06.2018 WSK Open Cup Lonato (ITA)
19.-21.10.2018 WSK Final Cup Lonato (ITA)
02.-04.11.2018 WSK Final Cup Castelletto (ITA)
16.-18.11.2018 WSK Final Cup Adria (ITA)